Die Zukunft gehört dem digitalen Belegbuchen! Viele Unternehmen organisieren die Zusammenarbeit mit ihrem Steuerberater mit Hilfe des sogenannten Pendelordners. Sie müssen die Belege ordnen, den Ordner versenden und auch wieder abholen. Wie oft kommt es vor, dass Sie ausgerechnet einen Beleg noch einmal benötigen, der im Pendelordner beim Steuerberater ist? Sie greifen also zum Telefonhörer und bitten darum, Ihnen das Dokument noch einmal zu faxen oder zu mailen. Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten - das digitale Belegbuchen wird Ihre Abläufe im betrieblichen Rechnungswesen wesentlich vereinfachen!

Künftig behalten Sie alle Originalbelege im Unternehmen und können jederzeit darauf zugreifen. Die Dokumente werden eingescannt und uns zugemailt oder gefaxt. Damit erhalten wir einen zeitnahen Zugriff auf Ihre Daten und können viel schneller buchen. Ihr Vorteil: Ihre betriebswirtschaftliche Auswertung am Monats- oder Quartalsende steht dann kurzfristig zur Verfügung. Das erleichtert Ihnen die Planung der Liquidität, die Gespräche mit der Bank und Ihre Disposition im Einkauf.

Bei der digitalen Zusammenarbeit nutzen wir die Internetanwendung DATEV Unternehmen online, eine flexible Plattform für die papierlose Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant. Alle Unterlagen, die für die Buchführung notwendig sind (z. B. Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Kontoauszüge, Verträge) stellen die Mandanten in digitaler Form zur Verfügung. Ein Scanner oder ein modernes Faxgerät sowie eine Datenverbindung genügen schon. Auf Grundlage der digitalen Belege buchen wir für Sie, erstellen vereinbarungsgemäß Zahlungsaufträge, führen das Kassenbuch und überwachen Ihre Kontoumsätze- und das alles mit einem System! So geht Buchhaltung heute.
  • DATEV Unternehmen online bietet ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess: Belegzugriff, Rechnungseingang, Kasse, Bank einschließlich Zahlungsverkehr, nach Absprache auch Rechnungsfaktura und Artikelverwaltung
  • - papierloses Vorgehen, Originalbelege werden revisionssicher archiviert und verbleiben im Unternehmen
  • zeitnahe Erstellung aussagekräftiger betriebswirtschaftlicher Monats-, Quartals- oder Jahresauswertungen
  • tagesaktuelle Buchführung ermöglicht effektive OPOS-Auswertungen für Zahlungsvorschläge (mit Skontoberücksichtigung) und Mahnungen
  • Sie erhalten maximale Liquidität – und wir unterstützen Sie im Bankgespräch
  • Speicherung und Archivierung der Daten im DATEV-Rechenzentrum, Erstellen des digitalen Belegarchivs
  • ordnungsgemäße Verknüpfung des Belegs mit dem Buchungssatz (Beachtung der neuen GoBD!) – so ist auch der Betriebsprüfer zufrieden
  • Digitales Belegarchiv

Ihr Plus: Sie können sich so auf Ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren !

Unsere Kanzlei unterstützt Sie !
Gern beraten wir Sie zu den Einsatzmöglichkeiten der digitalen Buchführung und zu einer optimalen Gestaltung der Zusammenarbeit mit uns.
Möchten Sie mehr erfahren, kontaktieren Sie uns!

Servicevideos für Mandanten die bereits bei Unternehmen online nutzen